Weil wir mit allen Sinnen schaffen dürfen,

können wir begeistern.

Als stark «visuelle» Menschen liegt uns viel daran, dass alle Mitmenschen sich täglich der Gabe des Augenlichts erfreuen können. Anstelle von Kundengeschenken zu Weihnachten spenden wir entsprechende Beträge für Augenoperationen. Für die sinngemässe Weiterreichung der Spenden ist die konfessionell unabhängige Christoffel-Blindenmission CBM von uns beauftragt (www.cbmswiss.ch).

Mit diesen Spenden halfen wir seit 1989 beim Aufbau einer Augenklinik in Ranchi im indischen Bundesstaat Bihar.

In den letzten Jahren übernahmen wir sämtliche Arzt-, Lohn-, Material-, Anlage- und Betriebskosten. Dank der erfolgreichen Hilfe zur Selbsthilfe können die Mitarbeitenden nun die karitative Arbeit ihrer Augenklinik autonom weiterführen. 

Seit Mitte 2009 unterstützen wir im Bundesstaat Madhya Pradesh (ärmste Gegend Indiens) nun den Aufbau der Augenklinik in Chhatarpur und übernehmen wesentliche Anteile an den Anlage-, Material- und Unterhaltskosten. Für den ordnungsgemässen Einsatz der Spenden haben wir wiederum die CBM beauftragt.